Survival light / Natur pur

– Workshops für Naturfreunde und alle, die mal reinschnuppern wollen –
Ralph Chauvistré ist seit 50 Jahren Pfadfinder und „in der Natur zuhause“. Aktuell leitet er aktiv zwei Pfadfinderstämme. Es liegt auf der Hand, dass wir auch zu diesen Themen einige Workshops anbieten.

Die Workshops richten sich an Menschen, welche gerne Erfahrungen in und mit der Natur machen wollen, denen aber ein „Survival-Training“ zu weit geht.
Wir lernen Techniken kennen, probieren uns aus und haben Spaß am gemeinsamen Tun.

„Ich höre und vergesse, ich sehe und behalte
aber lass es mich tun und ich verstehe.“
Chinesisches Sprichwort

Mögliche Themen und Inhalte sind
– Feuer machen mit nur einem – oder ganz ohne Streichholz
– Umgang mit Karte und Kompass
– Wahrnehmen mit allen Sinnen, Natur beobachten
– Kochen im, über und am offenen Feuer
– Schlafsack, Iso-Matte und Zelt – was brauche ich mehr?
– Lernen von Scouts und Indianern: Waldläuferzeichen, Signale und Botschaften

Für Infos rufen Sie Ralph einfach an: 0151 2352 2730 oder Sie schreiben ihm eine E-Mail r.c@ralph-chauvistre.de

Die Workshops finden auf naturbelassenen Grundstücken statt, im Wald oder am Wasser. Wir arbeiten in recht kleinen Gruppen, so dass individuelle und intensive Erfahrungen möglich werden. Dabei steht stets das eigene Handeln im Vordergrund, wir sitzen nicht in einem Seminarraum und dösen vor Präsentationen sondern halten uns „draußen“ auf und „lernen durch Tun“.

„Pfeif‘ auf die Regeln. Probiere es aus!“
„Ohne Abenteuer wäre das Leben tödlich langweilig“
Lord Robert Baden-Powell

Ein Workshop dauert etwa drei Stunden (ein Vormittag, ein Nachmittag oder ein Abend), die Kombination mehrerer Workshops – auch mit Übernachtung – ist möglich. Gerne nennen wir Ihnen die nächsten Termine, gerne machen wir auch ein Angebot für Ihre Gruppe. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.